Projekte
Büro
Jakob Bader
Architektur
Kontakt

2019, VS15, Stadtwohnung, Umbau, München (realisiert)

3+1=5. In einem Nachkriegsgebäude in einer netten Schwabinger Seitenstraße haben wir im Frühjahr 2019 eine 3-Zimmer-Wohnung mit einem Appartement verbunden und in eine sehr elegante 5-Zimmer-Wohnung mit vielen originellen Details und Eigenschaften verwandelt. Die Bauherrin stammt aus Paris und brachte einige interessante Antiquitäten mit, die wir in einen modernen zum Haus passenden Kontext einbettetetn. Im öffentlichen Bereich haben wir rosmaringrünes Linoleum verlegt und auch Wände und Decken dezent grün gestrichen. Flur und Schlafräumen sind neutral weiß gehalten. In den drei Schlafräumen liegt weicher roter Teppichboden - im Elternschlafzimmer sogar an der Wand. Die Bäder wurden mit glänzenden Metro-Fliesen ausgestattet, eines weiß, eines schwarz. Zusammen mit allerlei Spiegelflächen und einer langen Küchenzeile mit Echtholzfront ist eine funktionale und fantasievolle Familienwohnung entstanden, die ungewöhnlich großzügig wirkt und ist.