Projekte
Büro
Jakob Bader
Architektur
Kontakt

2013-14, Villa S, Neubau, München (Projekt)

In München Schwabing sollte in einem kleinen Innehof, hinter einem großen denkmalgeschützten Altbau, ein moderner Neubau entstehen. Der Hof sollte dazu abgegraben und eine Tiefgarage mit begrüntem Dach errichtet werden. Der Neubau steht auf der Garage, dreiseitig an den Grundstücksgrenzen anstoßend, raffiniert über einen Hofeinschnitt und das Dach und über die begrünte Glasfassade belichtet. Die Bewohner des Altbaus hätten zukünftig ins Grüne geschaut, so als ob wir Bäume statt einem Hinterhaus in den Hof gepflanzt hätten. Das neue Gebäude verfügt über zwei Vollgeschosse und ist ganz in Beton konzipiert. Das "piano nobile" ist dabei das erste Obergeschoss mit einer lichten Raumhöhe von über 3m und hätte den Charakter einer elegant umgenutzten Fabrikhalle erhalten. Trotz anfänglich sehr wohlwollender Bekundungen war das Münchner Bauamt, aufgrund der mit dem Neubau entstehenden hohen Dichte, zuletzt leider nicht mehr bereit den gelungenen unkonventionellen Entwurf mitzuverantworten.
Mehr Bilder auf facebook