Projekte
Jakob Bader
Architektur
Kontakt

2012-14, Villa W, Neubau, Berlin (realisiert)

Unweit der Bundeshauptstadt, in einem beschaulichen grünen Wohngebiet, soll der passende Wohnsitz für einen Historiker entstehen. Dem Entwurf stand insbesondere der alte Schinkel und frühe Architekturen der Bauhauszeit Pate. Da das Grundstück etwas sumpfig liegt und hohe Grundwasserstände verzeichnet, wurde das Gebäude als Hochparterre, aufgeständert ohne Keller realisiert. Die bestehenden Bäume konnten zum größten Teil verbleiben: Sie sind ein natürlicher Blick- und Sonnenschutz und verleihen dem Gebäude eingewachsene Altehrwürdigkeit. Statt einer konventionellen Garage bietet die elegante überdachte Vorfahrt Stellfläche für bis zu zwei Kraftwagen.