Projekte
Jakob Bader
Architektur
Kontakt

2009-10, AKPL2, Sanierung Stadtwohnung, München

Den Spruch Kurt Tucholskys im Kopf…. („Eine Villa im Grünen mit großer Terrasse, vorn die Ostsee, hinten die Friedrichstraße; mit schöner Aussicht, ländlich-mondän, vom Badezimmer ist die Zugspitze zu sehn - aber abends zum Kino hast du’s nicht weit.“) …entdeckten wir im Jahre 2000 unweit der Münchner Freiheit und des Englischen Gartens einen Architektur-Juwel der 1950er-Jahre. Im Jahr 2009 ergab sich die Gelegenheit in diesem großbürgerlichen Nachkriegs-Komplex eine Wohnung angemessen und neu zu interpretieren. Die Räume entsprechen heute nun wieder in Technik, Anmutung und Funktion den Bedürfnissen der Bewohner, ordnen sich zugleich aber mit Respekt dem Kontext und der Würde des Hauses unter. So wurden beispielsweise die bestehenden Fenster der Wohnung - von Außen nicht sichtbar – saniert, umgebaut und energetisch perfektioniert.