Projekte
Jakob Bader
Architektur
Kontakt

2002, Pfarrhaus, Sanierung barockes Pfarrhaus, Kirchdorf a.d. Amper

Das Pfarrhaus in Kirchdorf a. d. Amper bei Freising wurde 1708 vom kurfürstlichen Hofbaumeister Viscardi, dem Architekten der Münchner Theatinerkirche, errichtet. Im Laufe der Jahrzehnte erfuhr das hochherrschaftliche Gebäude viele partielle Veränderungen, Fenster wurden zugemauert, der Garten verwilderte. Die Aufgabe bestand darin, trotz entgegengesetzter Interessen der beteiligten Parteien, ein griffiges Sanierungskonzept zu erarbeiten, das das veraltete und verunstaltete Gebäude wieder als herausragendes barockes Kleinod erstrahlen lässt, ohne dabei Zugeständnisse in der Funktionalität, der Wohnqualität oder der modernen technischen Ausstattung zu machen. Kostenrahmen: ca. 2,4 Mio EUR. (Eine Kooperation mit Peter Haimerl)