Projekte
Jakob Bader
Architektur
Kontakt

Architektur ist das Zusammenspiel aus Raum, Geschichte, Menschen, Technik, Geld und Gesetzen. Jedes Gebäude ist somit das materialisierte Produkt des Kontexts, aus dem es hervorgegangen ist. Es berichtet über die Gesellschaftsstruktur seiner Zeit und den Ort an dem es steht, über geistige und technische Fähigkeiten, über Ideale, Wünsche, Ängste, Visionen und Mut der Menschen die es schufen. Unsere Häuser und unsere Städte sind also unser Spiegelbild. Sie sind Abbild des Lebens, sind geronnene Geschichte. Architektur, die Königin der Künste, ist das stärkste Element einer Kultur.

Architektur bedeutet nicht nur Hülle sondern vor allem Raum. Und Raum ist ohne Menschen leer und sinnlos. Architektur besteht also nicht für sich alleine sondern ist Folge und Bedingung des menschlichen Miteinanders: Der Mensch macht den Raum zum Zuhause, Theater, Marktplatz, Café. Der Mensch prägt also die Architektur. Und auch umgekehrt: Architektur prägt den Menschen.

Aus diesen Überlegungen erwächst für uns Architekten und auch für den Bauherrn eine große Verantwortung. Eine Verantwortung gegenüber sich selbst und gegenüber der Gesellschaft. Dieser Verantwortung stellen wir uns gerne: Wir entwerfen die Räume für die Menschen unserer Zeit, für die Zukunft, im Frieden mit der Tradition. Wir entwerfen Räume mit Originalität, Wissen, Humor, Mut, Disziplin und Leidenschaft.